Turniere

Senioren-LM: Vereinswertung an TC Höchst, Double von Eva Steurer und Thomas Wiedl

Im TC Hard wurden am Samstag bei Prachtwetter die Vorarlberger Senioren-Landesmeisterschaften 2016 abgeschlossen.

Obwohl leider bedeutend weniger Nennungen als die letzten Jahre bei Senioren-Landesmeisterschaften eingingen, wurde es durch die professionelle und engagierte Arbeit des TC Hard-Turnierleitungsstabes eine ausgezeichnete Veranstaltung.

Die Highlights im sportlichen Bereich setzten Thomas Wiedl vom TC Lustenau (Sieg im Einzel 40 und Doppel 35/mit Dani Mätzler) sowie Eva Steurer vom TC Höchst (bzw. TC Bregenz) mit Siegen im Mixed-Doppel (mit Roubek Zbiegienv)

Die Titel gingen an folgende frischgebackenen Landesmeister/innen:

Damen 35: Bettina Albrecht (TC Hohenems)

Damen 45: Eva Steurer (TC Höchst)

Herren 35: Peter Herz (TC St. Gallenkirch-Gortipohl)

Herren 40: Thomas Wiedl (TC Lustenau)

Herren 45: Michael Schnetzer (TC Altenstadt)

Herren 50: Hannes Bitschi (UTC Wolfurt)

Herren 55: Dieter Drexel (TC Hohenems)

Herren 60: Karl Pröckl (TC Nüziders)

Herren 65: Fritz Grabherr (TC Höchst)

Herren 70: Otmar Hirschauer (TC Nenzing)

Damen 35 Doppel: Isabell Cavada/Daniela Kessler (UTC Bürs)

Herren 35 Doppel: Daniel Mätzler/Thomas Wiedl (TC Lustenau)

Herren 45 Doppel: Andreas Troy/Gerhard Nenning (TC Bregenz/TC Dornbirn)

Herren 65 Doppel: Sepp Mörtl/Gerhard Mitsche (TC Höchst)

Mixed Doppel: Eva Steurer/Zbynek Roubek (TC Höchst/TC Hörbranz)

Herrren 35 B: Christoph Prieller (TC Lauterach)

Top Themen der Redaktion