Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Senioren-WM in Antalya: Peter Kruck im Doppel im Halbfinale, Out im Einzel-Viertelfinale

Für den Dornbirner Peter Kruck hieß es gestern Donnerstag im Viertelfinale der Super-Seniors-Tennis-WM in Antalya im Einzel Endstation.

Im Viertelfinalmatch musste er (5) sich dem Deutschen Klaus Haas (4) mit 1:6, 2:6 geschlagen geben.

Erfreulich hingegen das Abschneiden im Doppel: Hier stehen Kruck und sein Partner Peter Pokory (die beiden sind die Topgesetzten) bereits im Halbfinale und haben schon eine Medaille fix. Im Viertelfinale bezwangen sie nach hartem Kampf die beiden Briten Roger Ambrose und Clive Hutchings mit 6:3, 7:5.

Im Halbfinale (steigt heute Nachmittag) treffen sie dabei auf die US-Amerikaner Joseph Bachmann und Fridolin Zimmers.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.