Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Sensationell stark: Knowle/Oswald im Doha-Finale nun gegen Nadal

Lupenreiner Durchmarsch für Julian Knowle und Philipp Oswald bei den Quatar Exxonmobil Open in Katar.

Nach einem Sieg gegen das Duo Rosol/Stakhovsky mit 6:3, 7:5 im Viertelfinale und gegen Marrero/Verdasco im Halbfinale mit 7:6, 7:5 gestern stehen die beiden Ländle-Cracks nun im Finale und spielen um ein Sieggeld von 62.430,- US-Dolar (für das Team).

Im Finale treffen die beiden auf keinen geringeren als Rafael Nadal und Juan Monaco!

Hier der Raster.

Hier die Homepage des Turniers.

Einen mehr als brillanten Start verzeichneten der Harder Julian Knowle und sein Partner Philipp Oswald aus Feldkirch auf der ATP-Tour in Katar.

Die beiden sind das erste rein Ländle-Doppel, welches allein aufgrund der Rankingpositionen, den Sprung ins Hauptfeld schafften.

Die denkbar schwere Auftaktaufgabe absolvierten die beiden allerdings in Bravour: Gegen das auf zwei gesetzte Weltklasse-Doppel Zimonjic/Qureshi kamen die beiden  zu einem  überraschenden, aber äußerst erfreulichen 5:7, 7:6 und 10:3-Erfolg.

Hier der Link zum Live-Ticker.

Herzliche Gratulation!

Im Bild (GEPA-pictures) die beiden im Rahmen des Daviscups letztes Jahr.

Top Themen der Redaktion