Zum Inhalt springen

Sensationelle 69 Nennungen und großartige Spiele beim ÖTV-Kat.-II-Turnier in Feldkircher BW-Halle

Das im TC BW Feldkirch durchgeführte ÖTV-Kat.-II-Turnier war ein voller Erfolg für das Ländle-Tennis.

Nicht nur dass unsere Tiroler Tennisfreunde nicht weniger als 23 Nachwuchscracks in die Montfortstadt entsandten, sondern auch die Leistungen und der Ablauf insgesamt hatten es in sich.

Im U12-Burschen Bewerb setzte sich der Tiroler Valentin Klaunzer vom TC Silz im Finale gegen Jakob Dorn (USV St. Ulrich / OÖTV) mit 6:1, 6:0 durch.

Bei den U14-Burschen sicherte sich im Finalspiel Simon Hofherr (TC Hall-Schönegg / TTV) gegen Maurice Noel Werhonik (TC Kitzbühel / TTV) mit einem 6:4, 6:1 den Sieg.

Einen Ländlesieg gab es beim U16-Burschen Bewerb – Valentin Werner (TC Altenstadt) sicherte sich mit einem 6:3, 6:0 über Elias Lagger (TC Vorderland) den Titel.

Lokalmatadorin Athina Ströhle (TC BW Feldkirch) holte im U12-Mädchenbewerb mit einem Sieg im Finalspiel gegen Viktoria Soier (TK IEV MED-EL /TTV) den Titel nach Hause; bei den Mädchen U14 sicherte sich Sydney Stark (TC Bludenz) den Titel.

Herzlichen Glückwunsch an alle SiegerInnen sowie die ganze Teilnehmerschar.

Ein Dankeschön an den TC BW Feldkirch für die Durchführung.

Top Themen der Redaktion

Turniere

TC Vorderland lädt zum 1. VTZ ITN Turnier

Am 12. Februar endet die Anmeldefrist für das 1. VTZ ITN Turnier der beiden Veranstalter Tobias Wagner und Daniel Scheid vom TC Vorderland - powered by illwerke vkw. Gespielt wird von 17. bis 19. Februar im Vorarlberger Tenniszentrum in Götzis.