Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Sensationserfolg durch Philipp Oswald: Sieg gegen Isner/Querrey in Pörtschach

Mit seinem Altenstädter Mannschaftskollegen Jean-Claude Scherrer aus der Schweiz gewann er gegen das US-Top-Doppel Sam Querrey und John Isner mit 6:2, 6:2.

John Isner war jener Ungesetzte, der sich in die dritte Runde der US Open 2007 spielte und dort in vier Sätzen gegen Roger Federer unterlag. Nächste Gegner sind die auf drei gesetzten US-Boys Lipsky/Martin. Schwerer tat sich Julian Knowle mit Jürgen Melzer, konnte aber auch gewinnen: 6:7, 6:4, 10:8 gegen die US-Slowakei-Paarung Parrot/Polasek. Knowle/Melzer treffen nun auf Marach/Mertinak.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.