Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Souveräner Auftakt für den Ländle-Doppel-Express: Fisch & Pipo knacken Kroaten in Zwei

Erfreulicher Start für Martin Fischer und Philipp Oswald beim Erstrunden-Doppel des 42.500 Dollar-Challengers in Palermo. 7:6 (8), 6:3 siegten...

...die beiden gegen die Kroaten Zovko und Mektic.

Die seit langer Zeit wieder einmal miteinander spielenden Jungs ließen im ganzen Match nur einen einzigen Breakpunkt zu, sie selber erarbeiteten deren Fünf.

In einer Stunde und 19 Minuten war der Sieg vor den Augen von Trainer Joachim Kretz eingefahren. Die nächsten Gegner sind  noch nicht bekannt.

In der zweiten Partie nach 16 Uhr trifft Fischer heute auf den Italiener Flavio Cipolla, dieser spielte die letzten Jahre Bundesliga für den UTC Vandans. Der Römer ist die Nummer 215 der Welt, 173 cm groß und hat bisher noch nicht (auf der Tour)  gegen Fischer gespielt.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.