Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Spannende Endphase bei 2. Bludenz European Junior Open

Semifinaltag bei den 2. Bludenz European Junior Open. Erfreulicherweise konnten sich drei österreichische Nachwuchscracks ...

...sowie der für TC Bludenz spielende Till Brunner aus der Schweiz für das heutige Finale qualifizieren. Brunner trifft im Finale bei den Boys 12 auf den Steirer Sebastian Sorger (im Bild). Daniela Glanzer siegte klar gegen Sophia Wurm und trifft im Finale auf die Tschechin Patricie Kubikova. Vor zahlreichen Zuschauern setzte sich Mattia Bernardi in einer spannenden Partie gegen Frederic Schlossmann (GER) durch.

Die Zuschauer dürften sich am heutigen Samstag beim Finaltag auf tolle Matches freuen. Alle vier Einzel-Finali beginnen aufgrund der Wetterprognose um 9:30 Uhr auf der Anlage des TC Bludenz.

Ergebnisse 19. August

Semifinale Girls 12
Pushkina (RUS) - Ionescu (ROU) 6:1/6:3
Karner (AUT) - Cvetkovic (SUI) 6:4/6:4

Semifinale Boys 12
Brunner (TC Bludenz, SUI) - Von Meyenburg (SUI) 6:3/6:3
Sorger (AUT) - Merre (BEL) 6:2/7:5

Semifinale Girls 14

Kubikova (CZE) - Onia Seke (BEL) 6:2/6:3
Glanzer (AUT) - Wurm (AUT) 6:2/6:2

Semifinale Boys 14
Bernardi (ITA) - Schlossmann (GER) 6:2/6:4
Rehberg (GER) - Fabre (FRAU) 6:3/6:2

Top Themen der Redaktion