Zum Inhalt springen

Tag der offenen Tür im TC Hörbranz

Am Sonntag dem 29.04.2018 fand auf dem Tennisgelände des TC Hörbranz der erste Tag der offenen Tür in Verbindung mit einem Schnuppertraining für Jung und Alt statt.

Das Schnuppertraining wurde von der AR Tennis Academy Lindau gestaltet und auch durchgeführt. Die Resonanz war überwältigend.

Über dreißig Kinder und Erwachsene hatten sich bis zum Start um 10.00 Uhr eingefunden und folgten gespannt den Einführungsworten von Herrn Ales' Reter von der Tennis Academy. Nach der Vorstellung seiner Mitarbeiter wurden die Kinder je nach Alter in verschiedene Gruppen eingeteilt. Nach einem kurzen Aufwärmtraining zeigten die Trainer den Kindern einige lockere Übungen mit denen die Geschicklichkeit, aber auch die Kondition verbessert werden können. Auch Vorhand- und Rückhandschläge wurden geübt. Zum Abschluss erhielten alle
Kinder eine schöne Urkunde.
Gegen Mittag kamen dann die Erwachsenen zum Einsatz. Immerhin nutzten acht Spielerinnen und Spieler die Gelegenheit, um zum ersten mal Tennisluft zu schnuppern. Auch hier wurden fleißig Vor- und Rückhandschläge geübt.

Nach den ersten Kontakten mit dem Tennisschläger erholte man sich bei strahlendem Sonnenschein, kühlen Getränken und einer Brotzeit auf der Terrasse des Clubheimes. Zur Gemütlichkeit trugen auch Kaffee und selbstgemachter Kuchen bei. Die Begeisterung war groß. Die ersten Anmeldungen
konnten bereits entgegengenommen werden.
Ein herzliches Dankeschön an alle die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Ein Besonderer Dank jedoch gebührt Herrn Ales' Reter für die Durchführung des Schnuppertrainings, und Pia Gorbach, die in der Küche für Ordnung sorgte und auch den leckeren Kuchen gebacken hatte.

Top Themen der Redaktion