Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tamira Paszek erhält Wildcard in Auckland

Die Dornbirnerin Tamira Paszek hat für das WTA-Turnier von Auckland eine Wildcard erhalten.

Tamira erhielt ihre Wildcard für den Qualifiaktionsbewerb nicht zuletzt aufgrund ihres starken Auftritts 2008 in Auckland (siehe Bild von Maryanne Evens), als sie ins Halbfinale vordrang. Gleichzeitig wurde die Wildcard als Gegenleistung für eine Wildcard für das WTA-Turnier in Gastein im Sommer für eine neuseeländische Spielerin ausgesprochen.

Die zweite Wildcard für die Quali der ASB-Classics ging an die Ruissin <font color="#000000">Anastasia Pivovarova.</font>

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Erhart knapp an Sensation vorbei

Linus Erhart und Julius Ratt vom TC Dornbirn vertraten ebenso wie die Bludenzerin Sydney Stark und Marco Wachter (TC Hohenems) das Ländle bei den Österreichischen Hallen-Meisterschaften 2022 in Wien.