Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tamira Paszek erhält Wildcard in Auckland

Die Dornbirnerin Tamira Paszek hat für das WTA-Turnier von Auckland eine Wildcard erhalten.

Tamira erhielt ihre Wildcard für den Qualifiaktionsbewerb nicht zuletzt aufgrund ihres starken Auftritts 2008 in Auckland (siehe Bild von Maryanne Evens), als sie ins Halbfinale vordrang. Gleichzeitig wurde die Wildcard als Gegenleistung für eine Wildcard für das WTA-Turnier in Gastein im Sommer für eine neuseeländische Spielerin ausgesprochen.

Die zweite Wildcard für die Quali der ASB-Classics ging an die Ruissin Anastasia Pivovarova.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.