Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Tamira Paszek gewinnt ITF-Turnier in USA

Schöner Erfolg von Tamira Paszek bei ihrem Weg zurück an die Spitze: In Santa Fe...

...in Kalifornien gewann die 23-jährige Dornbirnerin im Finale des 25.000 $-ITF-Damen-Turniers gegen die Japanerin Shuko Aoyama klar mit 6:1, 6:1.

Hier der Raster des Einzelbewerbs.

Im Doppel mussten sie und Partnerin Louisa Chirico aus den USA im Halbfinale gegen die späteren Turniersiegerinnen Crawford/Xu aus USA bzw. China eine knappe 3:6, 6:3, 8:10-Niederlage einstecken.

Hier der Doppelraster.

In der Weltrangliste verbesserte sich Tamira von 217 auf 215. 

Yvonne Meusburger musste sich derweil gestern in der letzten Quali-Runde der italienischen Favoritn Flavia Pennetta mit 1:6, 3:6 beim 2000000,- US-Dollar WTA-Turnier geschlagen geben.

Auch Julian Knowle war gestern nicht vom Glück verfolgt: Mit Partner Johan Brunström aus Schweden unterlagen die beiden auf drei gesetzten Cracks dem britischen Duo Fleming/Hutchins mit 6:7 (1), 3:6.

Hier die Ergebnisse auf sport.orf.at

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Joel Schwärzler ist Nachwuchsspieler des Jahres

Der 13-jährige Harder Joel Schwärzler überzeugte die ÖTV-Fachjury mit Leistung, Auftreten, Potenzial und Verhalten. Geehrt wurde Joel im Rahmen der Erste Bank Open 500 in Wien.