Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tamira Paszek zum vierten Mal zur Vorarlberger Sportlerin des Jahres gewählt worden

Auf der Sonnenkönigin im Bregenzer Hafen fand gestern die Prämierung der Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2011 in Vorarlberg statt. Mit Tamira Paszek hat eine Tennisspielerin verdient zugeschlagen.

Bereits zum vierten Mal hat die erst 21-jährige Dornbirner Tennisspielerin Tamira Paszek den von dem Bregenzer Künstler Marbod Fritsch entworfenen Siegerpokal der besten Vorarlbergr Sportlerin des Jahres 2011 gewonnen.

Im Bild VTV-Präsident Gottfried Schröckenfuchs, Campus-Cheftrainer Joachim Kretz, die strahlende Siegerin Tamira Paszek und VTV-Geschäftsführer Michael Rauth.

Top Themen der Redaktion

Liga

ESV-Damen verteidigen Titel in der Königsklasse

Am letzten Spieltag für die Damen der A-Liga in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft am Samstag (19. Juni) besiegt Titelverteidiger ESV Feldkirch den bis dahin punktegleichen Rekordmeister TC Dornbirn mit 5:2. Nur knapp dahinter auf Platz drei…