Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TC Altenstadt Herren 60 ringen Ried nieder

Mit einem knappen und verdienten 4:3 (3:2)-Sieg gegen den UTC Ried durften sich die Herren 60er, die VMM-Meister des Jahres 2011, als gut gelandet in der Bundesliga-Aufstiegsturnierlandschaft bezeichnen.

Nach den Einzeln hatten Schöch, Ess und Schwendinger schon für einen knappen Vorsprung gesorgt. Das Doppel Grabher-Meier/Schwendinger holten dann den entscheidenden vierten Punkt. Die nächste und entscheidende Partie in der Gruppe B haben die feldkircher am 17. September auswärts in Salzburg beim dortigen TC. Diese hatten in der ersten Runde Ried mit 6:1 bezwungen.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mit Davis-Cup-Feeling zum Wanderpokal

Beim 8. VTV Kids Junior Davis/FED Cup freute sich die Spielgemeinschaft Schwarzach-Hohenems-Bludenz am Sonntag über den Gewinn des begehrten Wanderpokals. Im Finale setzte sich das Team Leo Polzer, Jakob de Vries und Noah Lachowitz gegen die erste…