Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TC Bludenz Herren 55 gewinnen Finale in Nenzing 5:1

Die neuen Herren 55er-Meister des Landes kommen diesmal aus Bludenz: Im Finale konnten sich Theo Stuemer und Co. bei Angerer, Rauch und Co. mit 5:1 glatt durchsetzen.

Nach einer 4:0-Führung nach den Einzel wurde das Doppel brüderlich geteilt.

Zwei der vier Siege holten die Alpenstädter im Match-Tiebreak  (Stuemer gegen Caminades und Hopfner gegen Fritsch).

In der Begegnung der beiden Teams im Oberen Play-off konnten sich die Nenzinger noch über ein Unentschieden freuen.

Herzliche Gratulation an die beiden Teams!

Hier der Link zu den Finalergebnissen.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.