Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TC BW Feldkirch Herren 60 werden mit makelloser Bilanz Vorarlberger Mannschaftsmeister

Wieder sehen lassen kann sich die Siegesserie der Herren des TC BW Feldkich in der Altersklassen 60+: Helmuth Schwendinger, Alois Götsch, Christian Cerha, Wolfgang Moshuber und Peter Schöch...

...haben alle ihre sechs Matches ganz glatt gewonnen.

Im Finale konnten sie den Ausflug zum TC Vorderland (mit Herbert Frick, Wolfgang Russenberger, Christian Nachbaur, Arnold Röthlin, Otmar Trezek und Herbert Bitsche) mit einem satten 5:1-Sieg gestalten.

Die BW-Burschen konnten somit ihren Titel von 2012 verteidigen und in den letzten 18 Jahren in dieser Altersklasse nicht weniger als achtmal den Meister stellen. Chapeau!

Noch ein kleines Zahlenspiel: Alois Götsch gewann alle seine sechs Einzelpartien, Heli Schwendinger hat seit Beginn des nuSystems schon 128 VMM-Partien gespielt, er wird nur noch getopt von Christian Cerha, der schon 145 VMM-Partien in den letzten 14 Jahren absolviert hat und Peter Schöch, der sogar 163 Matches absolvierte (bei 120 Siegen).

Wolfgang Moshubers Weste war heuer blütenweiß: Er gewann alle seine zehn Matches (vier im Einzel und sechs im Doppel),  noch "weißer" war Peter Schöch, der elfmal einlief und genau so oft beim Shakehands den breiteren Smile im Gesicht aufziehen durfte....

Im Bild die Helden der Top-Ländle-60er von links nach rechts: Alois Götsch, Peter Schöch, Helmuth Schwendinger, Wolfgang Moshuber. Nicht auf dem Foto: Christian Cerha

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.