TC Dornbirn Damen unterliegen in Bundesliga-Aufstiegsspiel in Linz

Der diesjährige Damen-VMM-Meister der allgemeinen Klasse TC Dornbirn musste sich im zweiten Spiel des Bundesliga-Aufstiegsturniers dem UTC Linz DSG mit 0:7 geschlagen geben.

Die Linzerinnen, welche in der Besetzung Horakova, Czerwenka, Nedic, Marikova und Salonova (drei Spielerinnen aus Tschechien, eine Spielerin aus Kroatien) antraten, konnten 14 der ausgespielten Sätze für sich entscheiden. Einzig Tina Manzl konnte einen Satz für sich entscheiden.

Weiters spielten Melanie Pinkitz, Nadine Mathis, Martina Kalkhofer und Kristina Ruppitsch für den TCD.

Hier der Link zu den Ergebnissen.

Hier der Link zur Tabelle.

Foto aus dem Archiv, nicht die Besetzung vom Spiel in Linz.

Top Themen der Redaktion