Liga

TC Dornbirn in Thrillerfinale mit glücklicherem Ende: 5:4-Finalsieg gegen starken TCA

Spannung ohne Ende brachte das heutige Finale in der Verlängerung um den AK-Titel bei den Herren: Mit einem 4:2-Vorsprung...

...gingen die Herren des TC Dornbirn in das endgültige Aufeinandertreffen (nach den sechs Einzelspielen vom letzten Wochenende und Schlechtwetterverschiebung) um den Titel beim TC Altenstadt. 

Geschwächt durch den Ausfall von Robin Peham (Future in Seefeld) und Andrew Lux arbeiteten sich die Sieger der Jahre 2012 bis 2014 in den Doppel heran und glichen auf 4:4 aus.

Im Einserdoppel legten die ganz stark aufspielenden Altenstädter Gerrit Lebeda und Jan Hejtmanek mit einem 6:1, 7:6 gegen Stefan Bildstein und Linus Erhart vor.

Routiniers halten Youngsters in Schranken

Insbesondere das Zweierdoppel hatte es in sich: Die Routiniers Ales Reter und Rainer Nachbauer zwangen die Youngsters Lukas Klien und Alexander Grabher in einem packenden Dreisatzmatch, das alle Facetten eines dramatischen Tennisdoppels bot, mit 4:6, 6:2, 12:10 äußerst knapp in die Knie.

Im entscheidenden letzten Doppel konnten dann doch noch Bernd Elshof und Gabriel Pfanner den vielumjubelten entscheidenden Doppelerfolg mit 6:2, 7:6 an Land ziehen.

Beinahe hätten die brillant aufgestellten Feldkircher ihr Husarenstück vom entscheidenden Play-off gegen den TC ESV Feldkirch (5:4-Sieg nach 2:4-Rückstand nach den Einzelpartien) wiederholt.

Ein dickes Dankeschön sei auch noch an Oberschiedsrichter Gregor Stockreither, der drei Tage im Einsatz war und keinen leichten Job hatte.

Die Siegerehrung wurde von VTV-Vizepräsident Philipp Werner vorgenommen, VMM-Referent Stefan Rauth und VTV-Wettspielreferent Rudolf Bildstein konnten sich davon überzeugen, dass in der A-Liga nach wie vor ausgezeichneter Tennissport geboten wird.

Beiden Mannschaften gebührt Lob für die ganze Saison.

Historisches 

In den letzten 24 Jahren holte der TC Dornbirn nicht weniger als elf Herren-Titel, der TC Altenstadt war das zweite dominierende Team mit immerhin neun Titel!

Hier der Link zu den Ergebnissen im Detail.

Im Bild die Damen und Herren des TC Dornbirn, welche mit Präsident Alexander Juen (vorne in der Mitte) die beiden Wanderpokale, die beiden Jahres-Trophäen und die Medaillen des Landesmeister Vorarlberg feierlich zelebrierten.

Top Themen der Redaktion