Zum Inhalt springen

Verbands-Info

TC Hard erreicht das Finale der Damen-Superliga

Mit einem klaren 5:2 (4:1 nach den Einzelpartien) beim TC Altmannsdorf in Wien hat die Damenmannschaft des TC Hard den Einzug in das Finale der Tennis-Superliga erreicht.

Der Kampf um den Österreichischen Meistertitel findet am Sonntag, den 14. September um 11.00 Uhr statt. Der Spielort wird in den nächsten Tagen vom ÖTV festgelegt. Finalgegner ist der 1. Salzburger TC Stiegl, der sich mit 4:3 (bei einem 2:3 Rückstand nach den Einzelpartien) gegen Klagenfurt für das Finale qualifiziert hat.<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

BG Feldkirch siegt beim Tennisschulcup 2022

Das Tennisteam vom Bundesgymnasium Feldkirch gewinnt die Vorarlberger Vorausscheidung für den Wilson-Tennisschulcup 2022 auf der Anlage des TC ESV Feldkirch.