TC Hard mit tollem Spendenerfolg bei den „Charity Open für und mit Thomas"

Ziel der „Charity Open“ war es, Spenden für Thomas Bereuter und seinen notwendigen Elektro-Rollstuhl zu sammeln. Thomas ist mit einem offenen Rücken ...

...zur Welt gekommen und leidet an der Glasknochenkrankheit. Im Zuge der Veranstaltung konnten schlussendlich EUR 4.500,00 an Spenden gesammelt und an Thomas übergeben werden.

 Artikel

„Zusammenhalt und Für Einander da zu sein, entsprechen zu 100% dem Grundgedanken eines Vereins. Wir wollten Thomas unbedingt unterstützen.“ gibt Markus Köberle, Obmann des Tennisclub Hard, als Grund für die Veranstaltung an. Thomas „Tom Turbo“ Bereuter kam mit einem offenen Rücken zur Welt und leidet zudem an der Glasknochenkrankheit. Er ist seit seiner Geburt auf die Hilfe Anderer und auf seinen Elektro-Rollstuhl angewiesen.

 Ohne freiwillige Helfer nicht möglich

Ideengeberin und Vorstandsmitglied Ricarda Wolf machte sich mit vollem Einsatz daran, eine tolle Veranstaltung für die Spieler, Zuschauer und Thomas Bereuter zu organisieren. Gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern und freiwilligen Helfern des Tennisclub Hard gelang es, ein tolles Event auf die Beine zu stellen.

 Bei traumhaftem Wetter und angenehmen Temperaturen nahmen 30 Spieler, darunter auch der Harder Bürgermeister Harald Köhlmeier, am Doppel-Gaudi-Turnier teil. Über den Tag verteilt, besuchten etwa 100 Gäste und Zuschauer die Tennisanlage.

 Toller Spendenerfolg

„Mit EUR 1.500,00 an Spenden wären wir sehr zufrieden.“ erklärte Markus Köberle im Vorfeld der Veranstaltung. Und er sollte nicht enttäuscht werden. Neben den Nenngeldern der Spieler, freiwilliger Spenden, und dem Erlös aus dem Getränke- und Essensverkauf, konnten zusätzliche Spenden durch eine Tombola lukriert werden.

 Die Tombola wurde von Sabine Kalb, Pächterin des s’Lokal am Tennisplatz Hard, organisiert. Der Hauptpreis, ein Rundflug über Vorarlberg gesponsert von Alexander Troisler, ging an Harald Kaufmann.

 Am Ende des Tages wurden Spenden in Höhe von EUR 4.500,00 gesammelt und an den strahlenden Thomas Bereuter übergeben.

 Ein großes Dankeschön den Helfern, Sponsoren, Spendern und Zuschauern für die tolle Unterstützung.

  Bildmaterial

Bildnachweis: MG Hard / F. Angerer

 Bildunterschrift von links nach rechts:

Armin Kleiner (Organisationskomitee), Sabine Kalb (s’Lokal am Tennisplatz), Harald Köhlmeier (Bürgermeister Marktgemeinde Hard), Markus Köberle (Obmann Tennisclub Hard), Christoph Meusburger (Marktgemeinde Hard)

Vorne: Thomas Bereuter (Spendenempfänger)

Hier die Sponsorenliste:

Hecht Druck Hard

Wann & Wo

Raiffeisenbank

Alex Troisler

Blue Planet

Gasthaus Krönele

Lebenshilfe Hard & Wolfurt

Bayer Kartonagen

AGM-Lauterach

Bäckerei Kainz

Metzgerei Lutz

Alpla Hard

Familie Armellini (AT)

Blumen Hotz

Head Sport

Sutterlütty Hard

Elektro Kolb

Spar Hard

Harald Kaufmann

Tennisstüble Hard

Trainer Jarda

Mangold Hard

Amann Kaffee

Werner Bösch

Mufängar Hard

Zauberblume

Seeapotheke

Bella Frisör

Löschnigg Hard

Panto Hard

Le Billard

Mc Donald's Hard

Schmuck David

Familie Wolf

Cafe am See

Udo Waltner

Mohrenbräu

Pfanner Getränke

Klaus Keine

Laurin Masal Generali

Vorarlberger Tennisverband

Familie Mittelberger

Irmgard Kranzlmüller

Lenz Bereuter

Top Themen der Redaktion