Zum Inhalt springen

Tennis-Bundesliga gestartet: Rekordsaison aus Ländlesicht, Sieg für TC BW-Damen 35

Gleich sechs Ländle-Teams sind heuer in der österreichischen Tennis-Bundesliga vertreten. Soviel wie noch nie.

Mit den Herren-Teams des TC Dornbirn und des TC Altenstadt sowie den Damen des TCD sind gleich drei Mannschaften in der allgemeinen Klasse ganz oben vertreten.

Kommenden Donnerstag, am Christi Himmelfahrts-Feiertag, starten die AK-Bewerbe.

Der TC Altenstadt (gegen TC Harland) tritt dabei ebenso um 11 Uhr zu Hause an wie die Damen des TC Dornbirns (gegen TC Bakl Weiglsdorf). Auswärts müssen hingegen die Jungs des TC ImmoAgentur Dornbirn (bei TC Waidhofen/Ybbs) an die Arbeit.

Senioren bereits im Einsatz: Sieg für TC BW Feldkirch

Den ersten Sieg der Bundesliga-Saison schon eingefahren haben die Damen 35 des TC BW Feldkirch: Sie gewannen gestern Sonntag in der ersten Runde daheim gegen den TC Neudörfl mit 5:1 glatt.  Die Siege sicherten sich dabei Catharina de Vries, Bettina Albrecht, Doris Pesjak-Pircher sowie die beiden Doppel mit de Vries/Pesjak-Pircher bzw. Beate Scheid/Albrecht.

Hier der Link zu den Details.

 

 

Top Themen der Redaktion

Turniere Kids & Jugend

VTV-Kids-Landesmeisterschaften abgeschlossen

Die tolle Anzahl von 58 Einzel- und 12 Doppelnennungen machten die VTV-Kids-Landesmeisterschaften Freiluft im TC BW Feldkirch zu einem herrlichen Tennis-Kids-Fest.