Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Tennis Europe Turnier in Waiblingen: Pinkitz nach vier Siegen nun gegen die russische Nummer eins

Ausgesprochen stark tritt derzeit die Dornbirnerin Melanie Pinkitz (13 Jahre jung) beim LBS-Cup in Waiblingen (Baden-Württemberg), einem Tennis Europe Kat. 2 U14-Turnier, auf.

Nach drei Siegen in der Qualifikation (7:5, 6:0 gegen Mandy Tielke, 6:1, 6:4 gegen Anastaszja Rosnowska und 6.0, ret. gegen Jessica Bludau/alle Deutschland) konnte sie sich auch in der ersten Runde des Hauptbewerbes behaupten und bezwang die Deutsche Michelle Fetzer mit 6:1, 6:1.

Gegnerin im heutigen Zweirundenmatch ist die auf eins gesetzte Russin Anna Kalinskaya.

Gabriel Pfnner vom UTC Dornbirn musste sich in der ersten Runde dem Italiener Corrado Summaria in drei Sätzen mit 2:6, 6:1, 2:6 geschlagen geben.

Beide (Melanie und Gabriel) spielen im VKW-Campus-VTV-Team.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großes Jubiläumsfest beim TC Hard

"Um die erfolgreichen letzten 50 Jahre zu feiern und auf die nächsten 50 anstoßen zu können, laden wir jeden von euch herzlich zur Jubiläumsfeier am 01. Oktober bei uns in der Tennishalle ein."

Kids & Jugend

Je zwei Goldene für Linder, Stark und Mähr

Am letzten Wochenende der Schulferien standen sich auf der Anlage vom TC Dornbirn die besten Jugendlichen des Landes bei den Vorarlberger Landesmeisterschaft 2022 gegenüber. Lara Linder, Martin Stark und Matthias Mähr blieben in ihren Alterklassen…