Zum Inhalt springen

Verbands-Info

The show must go on: Ossi wieder auf Siegesstraße

Das dritte Future mit einer Dotation von 10.000 Dollar begann heute auf der Dominikanischen Republik erneut mit einem Vorarlberger Sieg: Philipp Oswald bezwang in der ersten Runde den Schweizer Mathieu Guenat mit 6:3, 6:4.

Im Doppel wird er heute auch noch seine Erstrundenpartie bestreiten: Gegner von Ossi und seinem diesmaligen Partner Dennis Zivkovic aus den USA sind die beiden Franzosen Hardy und Penaud. 

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…