Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Thomas Flax Staatsmeister im Rollstuhltennis-Doppel

Bei den österreichischen Meisterschaften im Rollstuhltennis holte Thomas Flax am vergangenen Wochenende gemeinsam mit dem Steirer Thomas Mossier den Staatsmeistertitel im Doppel.

<font face="Times New Roman" size="3"><span>Am Samstag im Viertelfinale des Einzelbewerbs noch an seinem Doppelpartner Thomas Mossier mit 2:6 3:6 gescheitert, feierte der Dornbirner Thomas Flax Tags darauf seinen ersten Turniersieg bei Österreichischen Meisterschaften.</span></font>

<font face="Times New Roman" size="3"><span>Mit fehlerfreiem, konstanten und stark taktisch geprägten Spiel im Semifinale gegen die Tiroler Paarung Legner/Schweiger (T) konnte das "Thomas-Duo" erst im Match Tiebreak im 3.Satz den Sack zu machen.</span></font>

<font face="Times New Roman" size="3"><span>Das Finale gegen die zu favorisierenden Niederösterreicher Riegler/Langmann war noch eine Klasse besser.</span></font>

<font face="Times New Roman" size="3"><span>Ein 6:4, 6:3 bescherte Flax und Mossier somit den Staatsmeistertitel im Doppel-Bewerb.</span></font>

Herzliche Gratulation, Thomas!!!!

Im Bild: <font face="Times New Roman" size="3"><span>Thomas Mossier und Thomas Flax (v.re.) bei der Siegerehrung in Stainz, Steiermark</span></font>

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Sieben Medaillen fürs Ländle

Bei den Österreichischen Jugend-Hallenmeisterschaften von 9. bis 14. März in Wolfsberg und Oberpullendorf sicherten sich Vorarlbergs beste Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler fünf Podestplätze im Doppel und zwei Einzelmedaillen. Ein U12- bzw.…