Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Thomas Flax Staatsmeister im Rollstuhltennis-Doppel

Bei den österreichischen Meisterschaften im Rollstuhltennis holte Thomas Flax am vergangenen Wochenende gemeinsam mit dem Steirer Thomas Mossier den Staatsmeistertitel im Doppel.

Am Samstag im Viertelfinale des Einzelbewerbs noch an seinem Doppelpartner Thomas Mossier mit 2:6 3:6 gescheitert, feierte der Dornbirner Thomas Flax Tags darauf seinen ersten Turniersieg bei Österreichischen Meisterschaften.

Mit fehlerfreiem, konstanten und stark taktisch geprägten Spiel im Semifinale gegen die Tiroler Paarung Legner/Schweiger (T) konnte das "Thomas-Duo" erst im Match Tiebreak im 3.Satz den Sack zu machen.

Das Finale gegen die zu favorisierenden Niederösterreicher Riegler/Langmann war noch eine Klasse besser.

Ein 6:4, 6:3 bescherte Flax und Mossier somit den Staatsmeistertitel im Doppel-Bewerb.

Herzliche Gratulation, Thomas!!!!

Im Bild: Thomas Mossier und Thomas Flax (v.re.) bei der Siegerehrung in Stainz, Steiermark

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.