Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Titel bei der Jugend-Landes 2013 in Höchst vergeben: Meyer, Medik, Pfanner, Hodzic und Rohrer siegen!

Mit allen fünf Titelentscheidungen an einem Tag erlebten die Vorarlberger Jugend-Hallen-Landesmeisterschaften 2013 gestern Samstag in der Höchster Tennishalle einen gelungenen Abschluss.

Ein dickes Lob gebührt dem TC Höchst mit der Turnierleitung Edith Maier undGünter Dellanoi sowie TC Höchst-Obmann Gerhard Knauder an der Spitze, welchezeigten wie mit viel Engagement, Herz und Einsatz eine tolle Veranstaltung aufdie Beine gestellt werden kann.

Das Dankeschön überreichten anlässlich der Siegerehrung VTV-PräsidentGottfried Schröckenfuchs und VTV-Jugendwartin Margit Oberhauser persönlich.

Hier die Raster zu den Bewerben:

Burschen U12

Burschen U14

Burschen U16

Mädchen U12

Mädchen U14

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Bludenzerinnen ganz oben angekommen

Mit sechs Siegen und zwei Niederlagen steigen die Damen vom TC Bludenz in die höchste Spielklasse Österreichs auf. Das Team von Coach Ajit Alexander sicherte sich in der letzten Begegnung auswärts gegen die Innsbruckerinnen vom IEV den Titel in der…

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…