Kids & Jugend

Traumhaftes Wetter und beste Stimmung bei Premiere der Montafoner Meisterschaften

Mit nicht weniger als 115 Anmeldungen waren die 1. Montafoner Tennismeisterschaften im TC Montafon ein epochaler Erfolg. Hier die genauen Informationen:

Die 115 Anmeldungen haben alle Erwartungen übertroffen.

Mit großem Wetterglück konnten alle Begegnungen termingerecht ausgetragen werden.

Nach neun Turnier-Tagen konnten am Samstag den 24.09 bei Kaiserwetter die Finalspiele ausgetragen werden.

Auch die anschließende After-Party bis in den frühen Morgen hinein war ein voller Erfolg.

Es wurden vier Einzelbewerbe und vier Doppelbewerbe gespielt,

aus diesen Ergebnissen errechnete sich die Vereinswertung um den "Montafoner Meistertitel".

Den ersten Titel in der Vereinswertung konnte der UTC- Vandans

mit einem knappen Vorsprung von nur sechs Punkten

vor dem TC Montafon für sich entscheiden.

Im kommenden Jahr gilt es diesen zu verteidigen,

wenn die 2. Montafoner Meisterschaften auf dem Spielplan stehen.

Hier noch die Sieger der einzelnen Klassen:

Damen Einzel:

1.) Prakesch Ella (TC St.Gallenkirch- Gortipohl)

2.) Rippl Fabienne (TC Montafon)

3.) Vergut Anita (TC Montafon) + Türtscher Lisa (TC Montafon)

Herren Einzel:

1.) Herz Peter (TC St.Gallenkirch- Gortipohl)

2.) Ratt Günter (TC Montafon)

3.) Linder Philipp (UTC Vandans) + Duch Samuel (UTC Vandans)

Herren 35 Einzel:

1.) Bodingbauer Carsten (UTC Vandans)

2.) Wachter Rainer (UTC Vandans)

3.) Fritz Michael (TC Montafon) + Hilbrand Oliver (UTC Vandans)

Herren 55 Einzel:

1.) Bühel Markus (UTC Vandans)

2.) Heim Herbert (TC Montafon)

3.) Neyer Werner (TC Montafon) + Vonier Dieter (UTC Vandans)

Damen Doppel:

1.) Türtscher Lisa/Rippl Fabienne (TC Montafon)

2.) Vergut Anita/Lasser Denise (TC Montafon)

3.) Flatz Elisabeth/Hamidovic Selina (UTC Vandans) + Saler Ingrid/Patterer Monika (TC Hochmontafon)

Herren Doppel:

1.) Ratt Günter/Hepberger Rainer (TC Montafon)

2.) Flatz Michael/Duch Samuel (UTC Vandans)

3.) Linder Philipp/Ebner Thomas (UTC Vandans) + Rudigier Marc/Rudigier Chris Peter (TC St.Gallenkirch- Gortipohl)

Herren 45 Doppel:

1.) Büchel Markus/Bodingbauer Carsten (UTC Vandans)

2.) Hepberger Thomas/Blenke Mirco (UTC Vandans)

3.) Vallaster Christoph/Goll Thomas (TC Montafon) + Heim Herbert/Neyer Werner (TC Montafon)

Mixed Doppel:

1.) Rudigier Marc/Carbonare Emilia (TC St.Gallenkirch- Gortipohl)

2.) Carbonare Jonas/Prakesch Ella (TC St.Gallenkirch- Gortipohl)

3.) Rudigier Chris Peter/Rudigier Daniela (TC St.Gallenkirch- Gortipohl) + Vonier Dieter/Wachter Helga
Thomas Goll/TC Montafon
Alle Ergenisse zu finden hier.

Top Themen der Redaktion