Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Turnier in Monza (Challenger): Martin Fischer verliert knapp gegen starken Sandplatzspanier mit 4:6, 4:6, Sieg aber im Doppel

Der Wolfurter Martin Fischer musste sich heute in der ersten Runde des Challengers von Monza dem Spanier David Marrero mit 4:6, 4:6 geschlagen geben.

Dafür konnte er sich mit seinem dänischen Doppelpartner Frederick Nielsen (auf zwei gesetzt) mit 6:3, 6:4 gegen das belgische Duo Niels Desein und Christophe Rochus dursetzen.

Die Gegner im  Viertelfinale stehen noch nicht fest.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

Erhart knapp an Sensation vorbei

Linus Erhart und Julius Ratt vom TC Dornbirn vertraten ebenso wie die Bludenzerin Sydney Stark und Marco Wachter (TC Hohenems) das Ländle bei den Österreichischen Hallen-Meisterschaften 2022 in Wien.