Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Turnier in Trimbach: Gabriel Pfanner gewinnt Turnier in Schweiz

Vorarlbergs U11-Topspieler Gabriel Pfanner konnte sich am Wochenende auch in der Schweiz stark in Szene setzen.

Gabriel (im Bild rechts) spielte souverän und konnte alle seine vier Runden gewinnen. Im Finale siegte er gegen die Nummer drei des Turniers, Fabio Santorosso, mit 6:2, 6:2.

Auch Melanie Pinkitz bot wieder feines Tennis. In der ersten Runde bezwang sie die Nummer vier, Sina Zueger, vom selben Jahrgang mit 6:1, 6:4.

Danach verlor sie gegen die Nummer eins des Jahrgangs 2000, Svenja Ochsner, ganz knapp mit 5:7, 5:7.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…