Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U12: Julius Ratt im Viertelfinale

Im Tennispoint in Niederösterreich ist der Dornbirner Julius Ratt der einzig verbleibende der Ländle-Armada im Bewerb der U12-Meisterschaft.

Der ungesetzte Ratt besiegte im Achtelfinale den auf sechs gesetzten Kärntner Yanick Schneider mit 7:6, 6:1.

Heute im Viertelfinale steht er um 9 Uhr dem auf vier gesetzten Burgenländer Michael Frank gegenüber.

Hier der Einzelraster.

Im Doppel mussten sich Ratt und Partner Niki Kanazirev in zwei Sätzen geschlagen geben.


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.