Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U12-Meisterschaften in Knittelfeld: Pfanner hat schon eine Medaille fix im Sack

Während sich Gabriel Pfanner mit einem 3:6, 3:6 im Achtelfinal-Einzel verabschieden musste, darf sich der junge Schwarzacher in der Steiermark über eine fixe Medaille im Doppel freuen.

Mit 3:6, 3:6 musste er sich im Einzel dem auf fünf gesetzten Tiroler Alexander Erler geschlagen geben. Im Doppel steht er nach einem 6:2, 6:4 mit seinem Partner Boris Novak gegen das Doppel Breuer/Neuburger-Higby im Halbfinale. Gabriel Pfanner ist Jahrgangsjüngerer und kann im nächsten Jahr nochmals diese Meisterschaft spielen.

Sabrina Horvat musste sich im Einzel ebenfalls im Achtelfinale verabschieden: Sie verlor gegen die auf sechs gesetzte Niederösterreicherin Marlies Steiner mit 0:6, 2:6.

Knapp an der Medaille vorbei sind Sabrina Horvat und ihre Partnerin Julia Prandler aus Burgenland geschrammt: Sie verloren im Viertelfinale 0:6, 3:6 gegen Gebenshuber und Weiß, die auf drei gesetzt waren.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.