Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U12-Meisterschaften in Knittelfeld: Pfanner hat schon eine Medaille fix im Sack

Während sich Gabriel Pfanner mit einem 3:6, 3:6 im Achtelfinal-Einzel verabschieden musste, darf sich der junge Schwarzacher in der Steiermark über eine fixe Medaille im Doppel freuen.

Mit 3:6, 3:6 musste er sich im Einzel dem auf fünf gesetzten Tiroler Alexander Erler geschlagen geben. Im Doppel steht er nach einem 6:2, 6:4 mit seinem Partner Boris Novak gegen das Doppel Breuer/Neuburger-Higby im Halbfinale. Gabriel Pfanner ist Jahrgangsjüngerer und kann im nächsten Jahr nochmals diese Meisterschaft spielen.

Sabrina Horvat musste sich im Einzel ebenfalls im Achtelfinale verabschieden: Sie verlor gegen die auf sechs gesetzte Niederösterreicherin Marlies Steiner mit 0:6, 2:6.

Knapp an der Medaille vorbei sind Sabrina Horvat und ihre Partnerin Julia Prandler aus Burgenland geschrammt: Sie verloren im Viertelfinale 0:6, 3:6 gegen Gebenshuber und Weiß, die auf drei gesetzt waren.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Koblachs Meisterteam in Kärnten gegen die Besten

Die Jungstars des UTC Nickel Transporte Koblach qualifizierten sich erfolgreich für die bundesweiten Titelkämpfe, die von 15. bis 17. Oktober in Wolfsberg ausgetragen wurden. Die Siegerpokale gingen ins Tirol und nach Wien. Das Ländle-Team landete…

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

Hauptversammlung verlieh Ehrenzeichen an Oswald, Flax und Bildstein

Der Vorarlberger Tennisverband lud am vergangenen Donnerstag zur Jahreshauptversammlung in die Messehalle nach Dornbirn. Mehr als die Hälfte der insgesamt 53 Mitgliedervereine folgten der Einladung und warfen mit VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle einen…