Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U12-ÖM in Oberwaltersdorf: Gabriel Pfanner unterliegt der Nummer eins

Noch ist die Nummer 1 von Österreich, Boris Novak (Jg. 1997), ein bisschen zu gross für Gabriel Pfanner vom VTV-Bezirkskader.

<font size="2" face="Arial"><span style="font-size: 10pt; font-family: Arial;"> Dennoch berichtet Trainer Thomas Tunner von einer starken und nach oben zeigenden Leistung von Gabriel (UTC Schwarzach). Gabriel konnte das ganze Macht gut mithalten und hatte lediglich bei den zahlreichen „Einstand-Games“ leider nicht das notwendige Glück auf seiner Seite. Endstand 2:6, 3:6. <br></span></font>

<font size="2" face="Arial"><span style="font-size: 10pt; font-family: Arial;">Im Doppel steht Gabriel mit Partner Boris bereits im Viertelfinale – Achtelfinalsieg gegen die OÖTV-Paarung Brunner/Thalhammer mit 7/5 6/2. Heute heisst es also Daumendrücken gegen die Nummer 3 des Doppelbewerbes Schürz/Haim.&lt;o:p&gt;&lt;/o:p&gt;</span></font>

Top Themen der Redaktion

Liga

TC Nenzing feiert ersten großen Titel

Bei der 48. Auflage der Volksbank Tennisliga 2022 kürten sich die Herren des TC Nenzing am vergangenen Samstag zum Meister in der höchsten Spielklasse Vorarlbergs. Bei den Damen fixierte der TC ESV Feldkirch das Triple.

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…