Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U14-ETA-Turnier in Luxemburg: Julia Grabher im Halbfinale

Die auf zwei gesetzte Julia Grabher aus Dornbirn konnte bisher alle ihre Partien beim U14-ETA-Turnier der Kategorie 3 gewinnen.

In der ersten Runde bezwang sie die Deutsche Lea Schings mit 7:5, 6:0. Danach war Jana Kustova aus Tschechien beim 4:6, 6:3, 6:4-Sieg kein Stolperstein.

Und heute konnte sich die VTV-Kaderspielerin (trainiert von Matt Hair) gegen die Deutsche Corina Eckenstein mit 6:0, 6:1 durchsetzen. Der Lohn: Einzug ins Halbfinale!

Pech mit der Auslosung hatte der Emser VTV-Kaderspieler Lukas Klien: In der ersten Runde ist er gleich auf die Nummer 1, den Deutschen Sebastian Heim, getroffen, nach hartem Kampf unterlag er mit 6:7, 3:6. Immerhin eine weitere Talentprobe.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…