Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U14-ÖM in Wien: Drei von vier überstehen die erste Runde

Der VTV-Kader steht derzeit bei den U14-Meisterschaften Österreichs im Wiener UTC La Ville im Einsatz.

Bei den Burschen konnten sich gleich alle drei Vorarlberger weiterkämpfen: Lukas Klien (auf acht gesetzt) bekam nach 2:0-Führung ein w.o. gegen den Wiener Felix Frühwirth. Nächster Gegner ist David Wegmair aus dem Tirol.

Robin Peham durfte sich über einen Dreisatzsieg ausgiebig freuen: Gegen Jonas Trinker aus Kärnten blieb er mit 6:3, 2:6, 6:2 siegreich. Nächte Runde: der auf fünf gesetzte Niederösterreicher Lucas Miedler.

Und der dritte Sieger im Bunde war der auf sechs gesetzte Dominik Ganahl mit seinem ungefährdeten 6:1, 6:3-Sieg gegen  den niederösterreichischen Qualifikanten Johannes Auer. Ganahl steht in der zweiten Runde dem Steirer Fabian Gruber gegenüber.

Nicht so gut erging es leider Julia Grabher: Die auf zwei gesetzte Mitfavoritin unterlag zum Auftakt in einem engen Dreisatzmatch der Wienerin Marlies Szupper mit 6:0, 2:6, 6:7.

Top Themen der Redaktion

Liga

TC Nenzing feiert ersten großen Titel

Bei der 48. Auflage der Volksbank Tennisliga 2022 kürten sich die Herren des TC Nenzing am vergangenen Samstag zum Meister in der höchsten Spielklasse Vorarlbergs. Bei den Damen fixierte der TC ESV Feldkirch das Triple.

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…