Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U16-ÖM in Neudörfl: Julia Schiller holt Medaille

Viel Pech hatte die Bregenzerin Julia Schiller bei der österreichischen U16-Meisterschaft in Neudörfl (Burgenland):

Mit ihrer Partnerin Denise Maxl erreichte sie nach einem souveränen 6:3, 6:4-Sieg gegen Huber/Dürnberger das Halbfinale und somit zumindest eine Bronzemedaille. Leider mussten die beiden dann w.o. geben, Julia wurde von einem Grippevirus erwischt (wie übrigens auch ihr Trainer Tobias Köck).

Trotzdem herzliche Gratulation zu Edelmetall in Form von Bronze für Julia Schiller aus Bregenz!

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…