Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

U16-ÖM: Zwei Bronzemedaillen für Pinkitz und Wagner

Die österreichischen U16-Meisterschaften im burgenländischen Neudörfl endeten zwar noch nicht, im Doppel holten die VTV-Cracks aber zwei Medaillen.

Melanie Pinkitz wurde mit Partnerin Laura Fröch aus dem Burgenland erst im Halbfinale vom auf drei gesetzten Doppel und spterem Sieger Koller/Ramskogler aus Salzburg mit  2:6, 3:6 gestoppt.

Tobias Wagner sicherte sich ebenfalls erneut eine ÖM-Medaille: Der dritte Platz gelang ihm mit Luca Maldoner aus Tirol. Gegen Kopp/Keuschnig unterlagen sie im Semi mit 4:6, 1:6.

Herzliche Glückwünsche den beiden Bronzenen!!!

Im Bild Melanie Pinkitz (links) mit Partnerin Föch, hinten Turnierleiter Peter Teuschl.

Hier der Link zu den Rastern.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…