Zum Inhalt springen

Verbands-Info

U16-Ranglistenturnier der Kategorie II: VTV-Schützlinge schlagen sich in Quali ganz sauber

Matt Hair und Tobias Köck sind dieser Tage wieder im Turniereinsatz: Mit den VTV-LZ-Kader-Schützlingen stehen sie auf den Plätzen von Salzburg-Anif beim ÖTV-Ranglisten-Turnier der Kategorie II in der Altersklasse U16.

In der bisher durchgeführten Session der Qualifikation konnte sich Lukas Klien (Bild) zweimal durchsetzen. Ein 6:0, 6:1 (starke Leistung!) gegen den Wiener Clemens Meyer sowie ein w.o. gegen den Salzburger Stefan Stolz.

Robin Peham hatte als Außenseiter gegen Fabian Holasek aus Wien bei seinem 2:6, 1:6 einen schweren Stand. Domink Ganahl stand nach bye zum Auftakt in der zweiten Qualirunde dem Niederösterreicher Alexander Sarapa gegenüber und gewann 6:3, 6:3. Mit einem 6:0, 4:6, 6:4 gegen den Niederösterreicher Paul Holzinger heute Vormittag packte er als Erster den Einzug in den Hauptbewerb (neben den schon fix Qualifizierten). Trainer Tobias Köck: "Dominik setzt immer mehr die im Training bearbeiteten Dinge um. Das ist sehr erfreulich. Allerdings hat er sich heute im zweiten Satz das Leben selber schwer gemacht. Er hätte auch gleich glatt in zwei Sätzen durchmarschieren können. Trotzdem ein starke Leistung!"

Zusatz: Im dritten Spiel seienr Qualifikation schaffte Lukas heute Mittag dann mit einer bravourösen Leistung den Einzug in den Hauptbewerb: Gegen den gesetzten und zwei Jahre älteren Tiroler Paul Kathrein konnte er glatt mit 6:2, 6:2 gewinnen.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…