Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Übungsleiterausbildung beim Sportservice

Eigentlich unerlässlich für alle Tennisvereine im Land wäre, dass zumindest ein Mitglied oder Funktionär eine Übungsleiterausbildung vorweisen kann. Der Vorarlberger Sportservice bietet nun wieder eine Ausbildung an.

Der erste Kurs wird Anfang September in Dornbirn im Sportservice stattfinden. Das Mindestalter ist dabei 16 Jahre, innerhalb einer Woche können alle Module gemacht werden.

Die Inhalte:

  • 5 sportartübergreifende Module (62 UE) beim Sportservice
  • 1 sportartspezifisches Modul (mind. 8 UE) beim jeweiligen Fachverband oder
    1 polysportive Fortbildung (14 UE) beim Sportservice
  • Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Std.) oder Auffrischungskurs (8 Std.)

Hier der Link zu der Seite.

Ein weiterer Kurs findet einige Wochen später statt.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.