Zum Inhalt springen

Campus & Profis

US Open 2020: Auftaktsieg von Oswald/Daniell gegen Marach

Starkes Zeichen in Richtung Olympia 2021 von Philipp Oswald bei den US Open vor leeren Rängen im US-amerikanischen New York!

Der in Dornbirn lebende ESV Feldkirch-Crack gewann in der ersten Runde des Herren-Doppels der US Open, dem größten Tennisturnier der Welt, mit seinem neuseeländischen Partner Marcus Daniell gegen das auf sieben gesetzte Duo Oliver marach und Ravem Klaasen aus Südafrika mit 6:3, 7:6 (5).

Die Gegner in der zweiten Runde stehen noch nicht fest. Entweder sind es Luke Bambridge/Ben McLachlan (GBR/JPN) oder Christopher Eubanks/Mackenzie McDonald (USA).

Well done, Ossi!

Foto: Oswald und Daniell bei den Australian Open im Januar (GEPA-Fotos)

Top Themen der Redaktion

Turniere

TC Vorderland lädt zum 1. VTZ ITN Turnier

Am 12. Februar endet die Anmeldefrist für das 1. VTZ ITN Turnier der beiden Veranstalter Tobias Wagner und Daniel Scheid vom TC Vorderland - powered by illwerke vkw. Gespielt wird von 17. bis 19. Februar im Vorarlberger Tenniszentrum in Götzis.