Zum Inhalt springen

Verbands-Info

US Open-Titelverteidigung: Stufe eins von Julian Knowle positiv erledigt, Tamira heute im Doppel

In der ersten Runde der US Open in New York konnte der Harder Julian Knowle sein Erstrundenspiel gemeinsam mit Simon Aspelin positiv gestalten.

Mit einem 74-minütigen Match beförderten sich die regierenden US Open-Meister Julian Knowle und Simon Aspelin in die zweite Runde des größten Tennisturniers der Welt, in Flushing Meadow (New York).

Gegen das Doppel Alex Peya (Österreich) und Michael Kohlmann gewannen die beiden 7:5, 6:1.

Im Mixed Doppel mussten sich Julian Knowle und seine Taiwan stämmige Partnerin Yung-Jan Chan gegen das Down under-Doppel Dellacqua/Kerr glatt mit 3:6, 1:6 in 51 Minuten geschlagen geben.

Nächste Gegner im Herrendoppel sind die beiden Russen Igor Kunytsin und Dmitry Tursunov (eher erst morgen, auf dem Terminplan ist nichts zu finden).

Heute im Einsatz Tamira Paszek im Damen-Doppel mit der Italienerin Tathiana Garbin gegen Julie Ditty und Carly Gullickson aus den USA.

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoCampus & Profis

Jürgen Melzer zu Antrittsbesuch im Ländle

Der unter dem neuen ÖTV-Präsidenten Magnus Brunner ins Amt des Sportdirektors berufene Jürgen Melzer war im Zuge seiner Tour durch Westösterreich im Vorarlberger Leistungszentrum zu Gast

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.