Zum Inhalt springen

Verbands-Info

US-Top-Doppelspieler Jamie Cerretani auf Sparring mit VTV-Nachwuchskader

Der US-Amerikaner James Cerretania aus Massachusetts nahm heute seinen Kurzbesuch bei seinem Trainer Ales Reter in Bregenz zum Anlass mit VTV-Leistungskaderspieler Linus Erhart eine Trainingseinheit zu absolvieren.

Cerretani wird zehn Wochen im Jahr von Ales Reter (Clubtrainer in Lindau/wohnhaft in Bregenz) betreut. Die beiden wurden von VTV-LZ-Trainer Tobias Köck vor drei Jahren miteinander bekannt gemacht. Seit damals kommt die aktuelle Nummer 60 der Doppelweltrangliste immer wieder an den Bodensee. In der Vorbereitung auf Hartplatzturniere wird die Dornbirner Messehalle benutzt, vor anstehenden Sandplatzturnieren der Tennisclub in Lindau. Über Initiative von LZ-Trainer Köck kam heute Vormittag der Lustenauer Linus Erhart (in seinem Jahrgang die Nummer 14 Europas) in den Genuss einer Sparringeinheit mit dem Linkshänder, der auch schon mit Julian Knowle auf der ATP-Doppel-Tour (zuletzt diesen Sommer in Eastbourne) spielte. Sein bestes Ranking hatte der bald (in einer Woche) 28-Jährige 2008 mit Platz 45 im South African Airways ATP-Double-Ranking. Cerretani landete gestern in München und wird morgen weiterfliegen zum ATP-250-Turnier in Kuala Lumpur, den Malaysian Open. Linus Erhart war natürlich begeistert: "Jamie hat mir besonders fürs Doppel einige Tipps gegeben." Die beiden trainierten erstmals im Dezember 2008 miteinander. Cerretani:"Linus hat sich in dieser Zeit sehr stark weiterentwickelt.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Koblachs Meisterteam in Kärnten gegen die Besten

Die Jungstars des UTC Nickel Transporte Koblach qualifizierten sich erfolgreich für die bundesweiten Titelkämpfe, die von 15. bis 17. Oktober in Wolfsberg ausgetragen wurden. Die Siegerpokale gingen ins Tirol und nach Wien.

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

Hauptversammlung verlieh Ehrenzeichen an Oswald, Flax und Bildstein

Der Vorarlberger Tennisverband lud am vergangenen Donnerstag zur Jahreshauptversammlung in die Messehalle nach Dornbirn. Mehr als die Hälfte der insgesamt 53 Mitgliedervereine folgten der Einladung und warfen mit VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle einen…