Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Usbekistan: Oswald-Sieg im Doppel, Out im Einzel

Gemischte Gefühle durchlebt Philipp Oswald in Usbekistan: Im Einzel unterliegt er der Nummer zwei, im Doppel besiegen er und Andi Haider-Maurer die Nummer vier.

Gegen die Nummer zwei des Einzels, den Russen Elgin, musste sich heute der Feldkircher Philipp Oswald mit 4:6, 4:6 geschlagen geben. Dafür konnten er und sein Partner Andreas Haider-Maurer im Doppel zum Auftakt einen Sieg feiern: Gegen das Doppel Kirillov/Matsukevich (auf vier gesetzt) gewannen die beiden Südstadt-Burschen mit 6:1, 7:5. Nächste Gegner sind das usbekisch-russische Duo Uzakov/Arzenov (morgen vierte Partie).

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

"Ich bin froh, dass ich Olympia in meiner Karriere im Resümee habe."

Für den Vorarlberger Philipp Oswald und seinen Doppelpartner Oliver Marach ist das olympische Tennis-Turnier am Montag zu Ende gegangen. Das rot-weiß-rote Duo leistete den favorisierten Kolumbianern Juan-Sebastian Cabal/Robert Farah nur im ersten und…