Zum Inhalt springen

Verbands-Info

UTC Bürs – erstes Tenniscamp ausgezeichnet abgelaufen

Wie in vielen Clubs im Lande fand auch im UTC Bürs die letzten Tage ein Tenniscamp statt.

Hier der Bericht des UTC Bürs: Viel Tennis und jede Menge Spaß standen beim ersten von insgesamt drei geplanten Tenniscamps im Vordergrund. Unsere Tennis-Kids hatten eine Woche lang (vom 9.-13. Juli) die Gelegenheit, jeweils vormittags die neuesten Techniken zu erlernen und nachmittags ein tolles Alternativ Programm zu genießen.

Bei den Tenniseinheiten stand Vereinstrainer Christoph Scheubmayr mit seinen Trainern und Übungsleitern mit Rat und Tat zur Verfügung. Das gesamte Trainerteam wusste unsere Youngsters mit viel Wissenswertem über das Tennisspielen und den richtigen Umgang mit dem Racket zu begeistern. Auch das jeweilige Nachmittagsprogramm konnte sich sehen lassen, neben einem Besuch des Freibades in Vandans und dem ValBlu – Hallenbad gab es auch eine Minigolfpartie auf der Anlage im Brunnenfeld.

Beim Abschluss-Turnier in der Nenzinger Tennishalle konnten die Kids dann ihr Erlerntes unter Beweis stellen. Unsere Jugensportwartin und Camp-Organisatorin Isabell Cavada konnte den teilnehmenden Kindern tolle Sachpreise überreichen.

Während des Camps wurden die „Champions von Morgen“ dank der Großzügigkeit unserer ortsansässigen Gastronomie auch kulinarisch verwöhnt. Hierzu ein herzliches Dankeschön!

Weiters möchten wir uns bei allen Helfern und vor allem den nachstehenden Gönnern und Sponsoren ganz herzlich bedanken!

Danke an – Baumeister Ing. Peter Wachter Bürs, Raiffeisenbank Bludenz, McDonalds Bürs, Wilsonvertretung Kurt Oberbacher Nüziders, XXL Lutz Bürs, Sparkasse Bludenz, Kino Bludenz, VN, ValBlu, Restaurant Rosenegg Bürs, GH Traube Bürs, George & Joe Bürs, GH Krönele Brunnenfeld, Walgautennishalle J. Ganahl Nenzing!

Hinweis für andere Vereine: Über Zusendungen über Tenniscamps oder sonstige schöne Veranstaltungen freuen wir uns sehr, Berichte veröffentlichen wir immer gerne.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.