Zum Inhalt springen

Verbands-Info

UTC Vandans-Herren ziehen sich aus der Bundesliga zurück

Schweren Herzens wird sich der UTC Vandans kommende Saison aus der Bundesliga zurückziehen. Nach reiflichen Überlegungen haben sich die Verantwortlichen Peter Vonier und Philipp Linder zu diesem Entschluß durchgerungen.

Es gibt laut Aussagen der Mannschaftsführung drei entscheidende Gründe für diesen Schritt:
Die Suche nach Sponsoren und Geldgeber wurde von Jahr zu Jahr schwieriger und aufwendiger. Das ganze Projekt wurde vereinsintern nur von zwei Personen organisiert, was auf Dauer einfach zuwenig ist und auch etwas aufreibt, da die Aufgaben doch sehr vielschichtig sind (Pressearbeit, Sponsorensuche, usw.)
Ein weiterer entscheidender Punkt für den Rückzug war das hohe Niveau in der Bundesliga. In naher Zukunft wird kaum ein Nachwuchsspieler in der Bundesliga Fuß fassen können.
Aus diesem Grund wird der UTC Vandans mit seiner Herrenmannschaft wieder in der Landesliga A teilnehmen.
Das Team um Mannschaftsführer Peter Vonier konnte die letzten Jahre sensationelle Erfolge in der Bundesliga feiern.
2008 konnte der österreichische Vizemeistertitel errungen werden und im darauffolgenden Jahr konnte sich das Team österreichischer Staatsmeister nennen.
Auch die Organisation des Final 4 Turniers 2009, darf zu den Höhepunkten der Bundesligaära gezählt werden.
Die Verantwortlichen möchten die Gelegenheit nutzen und sich nochmals für die große Unterstützung seitens Sponsoren, Gemeinde, Verein und Verband bedanken.
Die Mannschaft konnte viele schöne Stunden miteinander verbringen und mit vielen Spielern entstand eine freundschaftliche Beziehung, welche auch abseits vom Tennisplatz Bestand hat. So werden auch diesen Winter wieder einige Spieler den Weg ins Montafon finden, um die Skipisten unsicher zu machen und Bekannte aus dem Club zu treffen.
Wir bitten alle Zuschauer und Fans unseres Bundesligateams um Verständnis für diese Entscheidung!
Peter Vonier und Philipp Linder (UTC Vandans)

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.