Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Vergleichs- und Kennenlerntag des VTV-Bezirkskaders mit Ostschweiz/Zürich-Jugendkader

Zu einem Schüler-Kadertag zwischen dem Ostschweizer-Zürcher-Tennisverband und dem VTV-Bezirkskader kam es heute ganztägig im TC Dornbirn.

Über Idee und Vermittlung des VTV-Konditionschefs und Leiter des Olympiazentrums an der Landessportschule in Dornbirn, Mike Arnold, konnte der VTV (vertreten durch VTV-Jugendwartin Margit Oberhauser) heute eine Abordnung von Trainern, FunktionärenInnen sowie Spielerinnen und Spieler aus dem Raum Ostschweiz-Zürich empfangen.

Ziel der Veranstaltung war das gegenseitige Kennenlernen, der Gedankenaustauch und ein kleiner Vergleichskampf (vier Burschen, zwei Mädchen der Jahrgänge 1998, 1999 und 2000) zwischen den beiden Verbänden.

Von Seiten Vorarlbergs war eine Auswahl bestehend aus Melanie Pinkitz, Sarah Medik, Gabriel Pfanner, Tobias Wagner, Adrian Vonbank und Dominik Berchtel vertreten.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.