Zum Inhalt springen

LigaKids & Jugend

VMM 2020: UTC Vandans im J15 das Maß aller Dinge

Die J15-Mannschaft des UTC Vandans konnte sich mit fünf Siegen in ebenso vielen Spielen...

So hüpfen die UTC Vandans-Meister: von li. nach r. Max Fränkel, Sara Erhart, Amelie Hejtmanek, Emma Werle und Daniel Stemer mit Coach Sigi Stemer.

...souverän den Titel J15-VMM 2020 holen.

In der Besetzung Amelie Hejtmanek, Max Fränkel, Daniel Stemer, Sara Erhard und Emma Werle gewann die vom ehemaligen Sportlandesrat Sigi Stemer betreute Truppe 18 der ausgetragenen 20 Matches.

Eine beeindruckende Serie.

Platz zwei (und somit Vizemeister) ging an den UTC Koblach, Platz drei geht an den Rhein zum TC Lustenau.

Herzliche Gratulation und weiter so.

Link zu der Gruppe

TC Bregenz gewinnt Breitensport A2-Gruppe

Und ganz prächtig schlugen sich auch die J11 des TC Bregenz: In der Gruppe Breitensport A2 waren sie am Ende klar Tabellenerster.

Ihre Partien gewannen die Youngsters von Mannschaftsführerin Kirstin Nemes mit einem Gesamtscore von 12:0 Punkten, 16:0 Matches und sogar 32:0 Sätzen.

Eine beeindruckende Serie, welche Leo Bickel, Amalia Nemes, Antonia Senger-Weiss und Theo Geller hinlegten.

Dahinter platzierten sich der TC Nüziders und der TC Lustenau.

Herzliche Gratulation allen!

Hier der Link zur Gruppe J11 Breitensport.

Die J11-Breitensporttruppe des TC Bregenz: Sieger im A2.

Top Themen der Redaktion