Zum Inhalt springen

Liga

VMM-A-Liga: Führungstrio TCD, ESV und Nenzing im Gleichschritt

Auch am vierten Spieltag der VMM-A-Liga-Herren konnten sich die drei Top-Teams durchsetzen:

Im Bild Philipp Oswald und Werner Lochmann vor der Partie Lustenaus in Feldkirch.

Knapp mit 5:4 gewann Tabellenführer TC Dornbirn 2 zu Hause gegen den TC Altenstadt 2. Die beiden zweiten Garnituren unserer Bundesliga-Teams sahen sich nach dem Einzel bei einem Spielstand von 4:2 für den Gastgeber aus der Messestadt. Das Doppel Ratt/Bildstein machte den Sack zu.

Klar verliefen die anderen drei Begegnungen der vierten Runde: TC Vorderland bezwang TC Bludenz ebenso 9:0 wie der TC Nenzing auswärts den UTC Alberschwende. Und Liga-Favorit TC ESV Feldkirch siegte daheim gegen TC Lustenau mit 8:1.

Alle drei Teams liegen bei 11 Punkten aus vier Spielen.

Hier die Fakten des vierten Spieltags und der ganzen Gruppe.

Und in der Damen-A-Liga sind die Weichen vor der letzten Runde ebenfalls für den Final-Showdown zwischen TC Vorderland und Titelverteidiger TC ESV Feldkirch am kommenden Wochenende (im ESV) gestellt. Vorderland siegte beim TC montafon mit 6:1, der ESV Feldkirch gegen den TC Rankweil 7:0.

Hier der Link zu den Damen-Resultaten und Tabelle.

Top Themen der Redaktion