Liga

VMM-A-Liga-Sieger 2017 stehen langsam alle fest

In den meisten Ligen wurden am vergangenen Wochenende die letzten Partien gespielt. Somit stehen auch fast alle Vorarlberger Meisterteams bei den Senioren und n der allgemeinen Klasse fest.

Damen 45:

Der TC Nenzing gewann ertmalig in der Altersklasse Damen 45 den A-Liga-Titel. Im Finale konnten sich die Damen aus dem Walgau gegen den Titelverteidiger TC Rankweil mit 5:1 durchsetzen.

Herren 35:

Der TC Dornbirn konnte in starker Besetzung mit Günter Ratt, Stefan Zoppel, Marek Miskolci, Bernd Elshof und Daniel Geiger im Herren 35-Finale den TC Lustenau in Lustenau mit 4:2 (3:1) bezwingen.

Herren 45:

Der TC Hohenems konnte im Finale den Heimvorteil nutzen und bezwang den starken UTC Dornbirn mit 4:2 (2:2 nach den Einzelspielen).

Die Seigermannschaft bestand aus von links: Michael Mathis, Klaus Scheichl, Bernd Haslinger, Paul Mathis, Thomas Bell und Dieter Egger.

Herren 55:

In Feldkirch konnte der TC ESV Feldkirch im Finale der Herren 55 den TC Hohenems bezwingen.

Herren 60:

Der TC Hard in der Besetzung Peter Hintner/Karlheinz Stocker/Kurt Donner/Wolfgang Aichholzer/Gerald Kleiner gewann das Finale 60 gegen den TC BW Feldkirch mit 4:2(3:1).

Herren 65:

 Absolut den Begriff Spannung ausgereizt haben der TC Vorderland und der TC BW Feldkirch im Finale Herren 65. Nach den sechs Matches stand es 3:3 in Matches und 58:57 in Games. Somit wurde der TC Vorderland A-Liga Meister, knapp geschlagen der TC BW Feldkirch. Herzliche Gratulation aber an beide!!!

Top Themen der Redaktion