Liga

VMM-Finale 2015: AK und Senioren am 20./21.6, Jugend am 27.6.

Nachdem der Tennis-Wettergott großes Einsehen mit der Ländle-Tennis-Szene hatte, stehen die meisten der AK- und Senioren-Finale bereits fest.

Allgemeine Klasse und Senioren:

Das Finale in der A-Liga wurde mittels Losentscheid an den TC Altenstadt vergeben.

Samstag, 20. Juni 2015 - Final-Event beim TC Altenstadt
11 Uhr - Damen AK: TC Altenstadt - TC Dornbirn
11 Uhr - Herren AK: TC Altenstadt - TC Dornbirn
Hier der genaue Zeitplan des Finalevents in Altenstadt:
um 11 Uhr gemeinsamer Einzug der Damen und Herren
- mit Vorstellung der Spieler und Spielerinnen.
danach um ca. 11:15 zeitgleich Spielbeginn mit 2 Damen- und 3 Herrenpartien (Nr. 2 & 3 bei den Damen, bzw. Nr. 2, 3 & 4 bei den Herren).
Nach frei werden eines Platzes, bekommen die SpielerInnen vom Oberschiedsrichter die Beginnzeit der nächsten Begegnung - frühestens 15 Minuten nach Ende des vorhergehenden Spiels.
Damen: 1 folgt 2 und 4 folgt 3.
Herren: 1 folgt 2, 5 folgt 3 und 6 folgt 4.
Dann dürften die Damen-Doppel so ca. gegen 15 Uhr beginnen, die Herren ev. ein wenig später.
Siegerehrung so bald als möglich - so ca. 17 Uhr!

Senioren-Finalspiele:

Donnerstag, 18. Juni 2015:
16 Uhr - Herren 65: TC Nenzing - TC BW Feldkirch

Samstag, 20. Juni 2015:
 9.30 Uhr - Herren 35: UTC Schlins - TC Dornbirn
10 Uhr - Damen 35: TC Hohenems - TC Nenzing

Sonntag, 21. Juni 2015:
9.30 Uhr - Herren 60: TC BW Feldkirch - TC Montafon
10 Uhr - Damen 45: TC Altenstadt - TC Hörbranz
14 Uhr - Herren 45: TC Hohenems - TC Bregenz
14 Uhr - Herren 55: TC ESV Feldkirch - TC Höchst

Jugend:

Information von VMM-Jugendreferent Christian Keck:

Liebe Mannschaftsführer und Jugendsportwarte!

Wir sind in der letzten Woche der VMM Saison 2015 angelangt. Mit diesem Wochenende sollten die Play-Off-Spiele abgeschlossen werden.

Die Finalteilnehmer für das Finalturnier der Altersklassen U13, U15, U17 und U17w werden dann feststehen. Das Finalturnier wird kommenden Samstag, 27.06.2015 – Spielbeginn ab 13:00 Uhr beim und vom TC BW Feldkirch durchgeführt.

Neu wird sein:

Die VMM Saison 2015 wird mit einer gemeinsamen Siegerehrung der drei Erstplatzierten der A-Ligen Oberes Play-Off (bei den U17w von der A1 und A2 Liga!) abgeschlossen.

Eine konkrete Einladung erfolgt an die entsprechenden Mannschaftsführer.

Darüber hinaus hoffen wir, zahlreiche interessierte und tennisbegeisterte Fans auf der Anlage vom TC BW Feldkirch begrüssen zu dürfen!

Ich möchte mich an dieser Stelle persönlich bei Euch Mannschaftsführer für Euren Einsatz bedanken – bei den vollen Terminkalender der Kinder und Jugendlichen Termine gefunden zu haben – die Spieler zu den Spielen begleitet zu haben, die Ergebnisse zeitgerecht im System sichergestellt zu haben und und und…

Es war meine 1. durchgängige VMM Saison als VMM Jugendreferent. Weiterentwicklung mit dem Ziel, Jugendliche für Tennis und für die VMM zu begeistern ist mir wichtig. Darum werden wir auch am Finalturnier einen „Creativ-Corner“ einrichten, wo Eure Anregungen festgehalten und ausgetauscht werden können – als Input für die VMM Saison 2016 – mit einer WIN WIN Situation für die Jugendlichen, den Mannschaftsführern und va. den Vereinen (!).

Liebe Grüsse,

Christian

Hier das Programm für das Volksbank-Liga-Jugend-Finalevent im TC BW Feldkirch


Im Bild das Finalsiegerfoto von 2014.

Top Themen der Redaktion