VMM-Jugend 2017: TC Vorderland (J13), TC Bludenz (J15), TC BW Feldkirch (J17), TC Lustenau (J17w)

Prachtvolles Spätsommerwetter und eine perfekte Tennisanlage ließen das Finale der VMM-Jugend 2017 im TC Hard zu einem wunderbaren Saisonabschluss in den Jugendligen werden.

Dabei wurde den anwesenden Kindern und Jugendlichen ein tolles Ambiente geboten. Neben dem von Kilian Schöch organisierten Teamevent (Seilziehen, Aufschlagwettbewerb, Torwandschiessen, Orientierungslauf) sorgten auch die Padel-Courts für jede Menge Action, Spannung und gute Laune.

 

In drei Altersklassen wurden die noch fehlenden Meister der A-Ligen im Nachwuchsbereich ermittelt. Bereits nach den Einzelpartien standen die Sieger jeweils fest; dennoch wurde auch in den Doppelpartien um jeden Punkt gekämpft und fiel in 2 Altersklassen die Entscheidung erst im MTB.

 

Die Burschen J13 des TC Vorderland waren bei den jüngsten dieses Wochenende das Maß aller Dinge. Mit 4:0 bezwangen Elias Lagger, Maximilian Wagner und Aurel Nitz den UTC Bürs mit Michael Ludescher, Naemi Koch und Nicole Ranggetiner.

Im Bereich J15 blieb der TC Bludenz mit Mihajlo Marjanovic, Mia Liepert und Aleksandar Dzuvelekovic mit einem 4:0 gegen den TC BW Feldkirch mit Nicolas Ströhle, Felix Hämmerle und Niklas Reiner erfolgreich und last but not least kürten sich die J17-SpielerInnen des TC BW Feldkirch gegen Gastgeber TC Hard zum J17-Landesmeister; den 3:1 Sieg holten hier Marton Zörenyi, Simon Kronsteiner und Laura Bitschnau, gegenüber standen Nikolas Fürschuss, Julian Schwärzler und Jonas Keck.

 

Den mitgereisten Eltern, Geschwistern, Trainern und Freunden wurden tolle Ballwechsel und vor allem faire und spannende Spiele geboten. Mit Pokalen für die siegreichen Mannschaften, Medaillen für die auf dem Treppchen gelandeten (anwesenden) Kindern und Jugendlichen wurde die VMM Saison 2017 in den Altersklassen J10 bis J17 feierlich und würdig abgeschlossen!

 

Den Sieg im Teamevent und dem verbundenen Gewinn von 4 Eintrittskarten für die Erste Bank Open in der Stadthalle Wien sicherte sich das Team des TC BW Feldkirch mit Marton Zörenyi, Simon Kronsteiner und Laura Bitschnau.

 

Ein dickes Dankeschön geht von Seiten des VTV und dort insbesondere von Jugendsportwartin und Vizepräsidentin Birgit Schobel und Geschäftsführerin Evelyn Nenning an den gastgebenden Verein TC Hard, der mit Jugendsportwart Sanel Dedic an der Spitze ganze Arbeit leistete!

 

Die Landesmeisterschaft im Überblick:

Klasse

1. Platz (Landesmeister)

2. Platz

J8

TC BW Feldkirch 1

TC Nüziders 1

J10

TC BW Feldkirch 1

TC BW Feldkirch 2

J11w

TC Bregenz 1

UTC Koblach 1

J11

TC BW Feldkirch 1

TC Bregenz 1

J13

TC Vorderland 1

UTC Bürs 1

J15

TC Bludenz 1

TC BW Feldkirch 1

J17

TC BW Feldkirch 1

TC Hard 1

J17w

TC Lustenau

TC Bludenz

Top Themen der Redaktion