Zum Inhalt springen

Verbands-Info

VMM-Nennung voll angelaufen

Die Meldungsphase für die nu-Raiffeisenliga-VMM 2008 startete am 1.1. und endet am 31.1.2008.

Seit einigen Tagen sind die zuständigen Funktionäre landauf, landab fleißig mit der Eingabe für die VMM 2008 beschäftigt. Wir bedanken uns jetzt schon für euer Engagement, die VMM stellt das Rückgrat des Vorarlberger Tennissports dar. Umso mehr sind wir vom VTV hier bemüht, euch jegliche Unterstützung zukommen zu lassen. Bei Fragen also bitte ein Mail an gerhard.nenning@vol.at (technischer Support & Weiterleitung von Fragen an die zuständigen Stellen).
Gleichzeitig zeigen wir hier eine Statistik, welche die Entwicklung in den letzten Jahren veranschaulicht. Leider hat es 2007 einen Rückgang an Mannschaften gegeben. Wir hoffen diesen abfangen zu können und bitten um entsprechende Motivation in den beiden Monaten Mai und Juni das Racket vermehrt mit FreundenInnen aus anderen Vereinen zu schwingen.
Weiters dürfen wir alle VMM-Funktionäre bitten, die Daten möglichst vollständig einzugeben. Durch die neue VTV-Homepage wird es in Zukunft möglich sein, den VTV-Newsletter an all jene Personen zu schicken, welche in der nu-Datenbank eine Mailadresse hinterlegt haben. Dadurch können wir den Informationsfluss vom Verband an eure Mitglieder noch besser gestalten, den Servicegrad erhöhen und die Bindung an unseren Sport verbessern. Also bitte möglichst viele Mailadressen auch in der nu-Datenbank eingeben.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.