Zum Inhalt springen

Liga

VMM-Volksbank 2014 steht vor der Tür

Liebe Tennisfreunde,die Volksbank Tennisliga VMM 2014 rückt immer näher.


Bitte die Fristen für das Eintragen der 1. Runde (27.4.14) bzw. 30.4.14 für die 2. und 3. Runde beachten (fast alle Termine sind auf 00:00 Uhr gesetzt, damit man aktiv eingreifen muss!)

Am 30. April endet die Nachnennfrist (€ 50,-) bzw. die ev. Abänderung des Stamms für eine(n) doppelt genannte(n) SpielerIn!

Bitte unbedingt beachten (und alle Mannschaftsführer ausdrücklich darauf hinweisen), dass ein eine(n) doppelt genannte(n) SpielerIn in einer Runde (incl. Ersatztermin!) nur in einer Mannschaft eingesetzt werden darf!

Weiters die Beschränkung auf eine(n) Nicht-Österreichische(n) SpielerIn (im VMM-Buch fett gedruckt)!

Auch die Kommuniqués auf der Homepage (z.B. Nachnennungen) einsehen (http://www.vorarlbergtennis.at/Hinweise_zur_VMM_2014..1016,,,2.html).

 Spielberichtsformular 2014 ist auch auf der Homepage abrufbar.

Die VMM-Büchle kommen jetzt direkt nach Ostern aus der Druckerei und werden dann gleich an die Vereine ausgeliefert bzw. sind sie im VTV-Büro abholbereit.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.