Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Volksbank-Tennisliga 2012, Vorschau auf die Ersatzrunde am kommenden Donnerstag

Nach dem verregneten Start der Volksbank-Tennisliga 2012 stehen am kommenden Feiertag (Donnerstag) die drei Nachtragspiele der 1A-Liga auf dem Programm.

Die Herren des UTC Vandans empfangen dabei im A1b den TC Altenstadt. Bei den Montafonern sind alle fit (eventuell auch Philipp Oswald), nur der Legionär Jan Hejtmanek aus Tschechien fällt aus, da er in Deutschland Liga spielen muss. Mannschaftscoach Philipp Linder: „Wir werden versuchen dem haushohen Favoriten Altenstadt ein Bein zu stellen, sind aber klare Außenseiter.”

Die zweite TCA-Herrenmannschaft empfängt bereits um 9 Uhr im A1a-Stadtderby den TC BW Feldkirch. Mannschaftsführer  Daniel Walch: „Mit unserem schönen Mix aus Jungen und Routiniers wollen wir trotz der vielen Ausfälle beim Schlüsselspiel gegen BW einen Sieg feiern, es wird aber sehr schwer.“

Komplett hingegen sind die Damen des TC A. Anja Locher glaubt, dass auch das Obere Play-off erreicht werden kann. „Wir rechnen uns gegen Höchst Chancen aus, kommt aber halt darauf an, mit wem sie alles kommen!“

Ersatztermin der 1. Runde, Donnerstag, 17. Mai:

Herren A1a: TC Altenstadt 2 – TC BW Feldkirch 1, (9 Uhr), A1b:  UTC Vandans 1 – TC Altenstadt 1 (10 Uhr), Damen A1b: TC Altenstadt 1 – TC Höchst 1 (9 Uhr

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.